> Zurück

#Lieber Baguette als Parkett- Hart aufgeschlagen

Damen 2 - Rahel Schmid 12.01.2019

Franchen-Montagne - Damen 2 3:1 (25:18, 25:22, 16:25, 25:16)

 

Nach Festtagspouse mit viu Fondues i aune Variatione heimer üs ufe Weg i Jura gmacht für üses erschte Spiu im 2019. Nachem Häreweg mitem Party-Buchsi-Bössli dürne verschneiti Langschaft simer früeh ir Haue acho.

Scho am Afang vom erschte Satz si üs d Gegner drvo düset. Mir si nid in Fahrt cho und si nid entschlosse gnue gsi di Bäu abznäh, z verteidige und azgriffe. Auso churz und bündig isch de Satz a Franches gange. 25:18 

 

Entschlosse im nächste Satz üses Spiu zmache simer i 2. Satz gstartet. Leider het de Satz ähnlech agfange wie dr erscht. Mir hei widr ke Variabilität chönne zeige i de Agriffe und hei üsi Müeh gha mitem höche Block vo üsne Gegnerinne. Mitti Satz heimer no einisch chönne ufdreie und z erschte mau chönne Druck mache. Leider mit zweni Konstanz. Knapp geit o de Satz ads Heimteam. 25:22 

 

De wirds haut e 5 Sätzer. Mitem Motto, «Fahre mir los» -Zitat Daniel Locher, simer widr uf z Fäud… u genau das heimer ner gmacht. Mir hei di Anahme schön füre bracht und hei Variabilität i üses Spiu chönne bringe. Mit clevere Blockouts, gschickt igstreute Finntene und guete Blöck heimer Punkt um Punkt gmacht und hei de Franches-Montagnierinne chönne drvo zieh. Üse Satz: 16:25.

 

Auso fahre mir so witr. De Satz hett widr knapper agfange und üsi Gegner hei o widr meh Druck gmacht. D Aspiu si üs zitewiis um d Ohre gfloge und mir hei Müeh gha es direkts Side-out zmache. Auso hett VFM chönne drvo zieh. Leider heimers nid gschafft das widr ufzhole. Auso isch de Satz und Match a Franches-Montagne gange. 25:16 

 

Nächste Samschti machemers besser am Heimmatch gege Grenche. Mir freue üs! #AT #SD #Insider #mechanidimmergwinne

 

Ha-Xii