> Zurück

Erstes Spiel ? erster Sieg!

Juniorinnen U19-3 - Leila Sager 05.11.2018

Am Samstag, 3.11.18 spielten wir gegen STV Oensingen zu Hause im Bodenacker. Wir haben uns sehr auf unser erstes Meisterschaftsspiel gefreut und waren alle etwas nervös.

Wir starteten sehr gut in den ersten Satz und haben gefühlt nur serviert, sonst war leider nicht wirklich ein Spiel da. Fast alle Punkte, die unsere Gegnerinnen schreiben konnten, waren Eigenfehler, die meisten davon Servicefehler. Trotzdem blieben wir konzentriert und konnten den ersten Satz klar mit 25:7 für uns entscheiden.

Anfangs des zweiten Satzes war auch unser Gegner im Spiel angekommen, es kamen deutlich mehr Bälle zurück. Zwischenzeitlich hatten wir Probleme konzentriert zu bleiben. Wir fingen uns jedoch schnell wieder ein und konnten uns wieder vom Gegner absetzen. Den zweiten Satz gewannen wir mit dem Punktestand 25:12.

Der dritte Satz verlief ähnlich wie der erste Satz, wir servierten stark und waren auf allen Positionen konzentriert. Unsere Gegnerinnen hatten wieder mehr Mühe, unsere Bälle zu verteidigen. Wir fegten im Schnelldurchlauf durch den dritten Satz und konnten diesen mit 25:5 nach Hause holen.

Das ganze Spiel dauerte rund 37 Minuten. Wir waren natürlich froh über den Sieg, doch andererseits hätten wir uns ein spannenderes Spiel gewünscht. Es war ein guter Einstiegsmatch in die Saison, wir haben nun einen Sieg in der Tasche!

VBCM – STV Oensingen 3:0 (25:7, 25:12, 25:5)