> Zurück

Z Dame 2 git witer Vougas

Damen 2 - Michelle Morand 05.11.2018
VBC Münchenbuchsee - Volleyball Franches-Montagnes 3:1
(16:25, 25:23, 25:21, 25:20)
 
Am zweiten Super-Buchsi-Samstag spielten wir gegen den oberen Tabellennachbarn Volleyball Franches-Montagnes. Unser Ziel war, wieder mehr Freude im Spiel zu haben und miteinander für den Punkt zu kämpfen.
VFM legte mit starken Service los und wir waren schnell ein paar Punkte hinten. Während wir mit dem Service nicht häufig punkten konnten, hatte unsere Annahme Mühe, den gegnerischen Anspielen Stand zu halten. So war der Satz relativ schnell und klar zugunsten der Gäste mit 16:25 beendet.
 
Weniger hektisch und mit mehr Kampfgeist starteten wir in den zweiten Satz. Die Satzpause hat uns gutgetan. 3:0, 6:2 und 8:4 lagen wir vorne. Dann kam VFM wieder heran und Dänu musste bei 12:12 ein Timeout nehmen. Richtig absetzten konnten wir uns nicht, es blieb spannend. Doch diesmal mit dem besseren Ende
für uns. 25:23
 
Ein Ebenbild des zweiten Satzes war der Dritte. Spannende und lange Ballwechsel prägten das Spiel. Den Zuschauern wurde ein attraktives Volleyballspiel gezeigt.10:10 bei unserem ersten Timeout. Dies zeigte Wirkung und wir schafften eine Differenz auf dem Zählrahmen zu erspielen. Sicher konnten wir den Vorsprung bis zum Schluss verteidigen. 25:21.
 
Die gute Stimmung hielt an und erneut ging es knapp weiter. Am Schluss konnten wir mit der ganzen Halle im Rücken den letzten Punkt des Spiels mit einem knappen Service von Rahel feiern.
 
Vielen Dank an alle Zuschauer für die grosse Unterstützung.
 
HA-XI!