> Zurück

Sieg trotz Schwierigkeiten

U17b 05.03.2022

Nach dem heutigen Spiel können wir nun endgültig sagen, dass wir die Meisterschaft in unserer Stärkeklasse auf dem 1. Platz beenden. Nach dem 3:1 (21:25, 25:14, 25:8, 25:9) Sieg gegen den VBC Uni Bern können wir nun nicht mehr eingeholt werden. Trotzdem waren wir nach dem Spiel nicht mit unserer Leistung zufrieden.
Der Match begann unkonzentriert. Der holpriger Start war geprägt von vielen Eigenfehlern und so konnten unsere Gegnerinnen davonziehen. Wir hatten viele Schwierigkeiten und grosse Mühe unsere Leistung abzurufen. Wir haben zwar bis zum Ende des Satzes gekämpft, und konnten noch ein wenig aufholen, doch am Ende reichte es in diesem ersten Satz nicht.

Der zweite Satz lief dann etwas besser. Es gelang uns weniger Eigenfehler zu machen. Dies reichte zum Satzgewinn. Nun stand es 1:1.
Im dritten und vierten Satz konnten wir an unsere früheren Leistungen anknüpfen und gewannen beide mit deutlichem Ergebnis.
Im Endeffekt haben wir uns in den vier Sätzen zwar kontinuierlich gesteigert, allerdings konnten wir unsere Bestleistung leider nie wirklich zeigen.

VBC Uni Bern: VBC Münchenbuchsee U17b 1:3 (25:21, 14:25, 8:25, 9:25)