> Zurück

Erste Niederlage im 2022

Damen 4 15.01.2022

Heute 16. Januar reisten wir nach Schwarzenburg. Wegen Verletzungen, isolation odr Impfnachwehen waren wir heute ein kleines Kader vom Stammteam. Dank den motivierten juniorinnen welche uns unterstützten kamen wir heute auf acht Spielerinnen. Insgesamt 3 Passeusen, 3 Mittespielerinnen, 1 Aussenangreifferinn und eine Libero! Wie mann daraus erahnen kann ist heute Freestyle angesagt. Einige mussten auf anderen Positionen spielen, so dass wir genügend Möglichkeiten haben zum auswechseln.  In der Vorrunde haben wir Schwarzenburg mit 3:1 geschlagen. Wir waren also sehr motiviert dies heute auch wieder so zu mache. Schon beim aufwärmen merkten wir wie glitschig der Boden war. Es fühlte sich an als würden wir auf einem Eisfeld spielen. Um die weggespickten Bälle zu holen kamen wir sehr stark ins schleudern und kaum vom Fleck!  Alle Sätze sind ähnlich verlaufen. Zu Beginn einige Punkte hinten rein dann konnten wir teilweise einen acht Punkte Rückstand aus dem nichts wieder aufholen und die Eigenfehler unserer Gegnerinnen wieder auf unser Konto schreiben. Leider lief es doch nicht ganz so gut wie in der Vorrunde.  

Damen 4. Liga VBC Schwarzenburg: VBC Münchenbuchsee 3:0 ( 25:19, 25:20, 25:18)