> Zurück

Gelungener Abschluss einer gelungenen Saison

Herren 2, Schulte-Bahrenberg Felix 30.03.2022

An einem Mittwochabend geht es in unserem letzten Match der Saison gegen Volero Aarberg. Wir waren hyped und ready unsere Saison mit einem Win zu beenden. Weswegen wir entsprechend mit Partyhüten und "Fat Suits" ausgerüstet waren. Unserer Siegesfeier stand also nichts im Weg.

Wir hatten tatsächlich ausnahmsweise mal einen guten Start und konnten den Gegner mit unseren Angriffen schon früh unter Druck setzen. Domi und Thom schlugen einen Ball nach dem anderen ins Feld. Auch unser Block stand wie eine Mauer. Gegen Ende des ersten Satzes liessen wir leider wieder etwas nach und gaben unseren Vorsprung auf. So dass wir uns 21:23 wieder fanden. Jetzt hiess es Nerven bewahren und Punkte holen. Seddy hielt uns mit einem Hammer im Rennen sodass der Gegner ein Timeout beim Stand von 24:24 nehmen musste. Den Satz konnten wir mit einem weitern Hammer von Seddy und einem Ass von Nino 26:24 für uns entscheiden.

 

In den 2. Satz starteten wir sogar noch besser als in den 1. Einzig unseren Service hätten wir ein bisschen konsequenter durchziehen können. Wir erspielten einen konfortablen Vorsprung von 5 Punkten, den wir natürlich meisterhaft mit vielen Eigenfehlern abgaben. Danach haben wir wieder einen Gang hochgeschaltet und konnten den Satz locker 25:13 holen. MENTALITY!!!

 

In unserem 3. Satz machten wir es uns wieder ein wenig schwerer mit einigen Angriffen die wir ins Aus oder ins Netz schlugen. Doch wir konnten den kleinen Rückstand zum Gegner schnell wieder einholen und auch überholen . Den Vorsprung gaben wir auch nicht wieder her und gewannen das Spiel 25:21. Sheeeeeeeesh